Deutschland-Ausgaben von Milliyet und Fanatik werden eingestellt

An den meisten Menschen nichttürkischer Herkunft dürfte diese Meldung unbemerkt vorbeigegangen sein – die zur Dogan-Gruppe gehörenden türkischen Tageszeitungen Milliyet (der Staatsbürger) und Fanatik (der Sportfan) stellen ihre vor allem im deutschsprachigen Raum vertriebenen Europa-Ausgaben ein. Da beide Blätter in der Türkei weiterhin erscheinen bleiben sie über ihre Websites verfügbar.

R.I.P. Milliyet

R.I.P. Fanatik

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Tot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s