Kölnische Rundschau wird zur Lokalausgabe des Bonner Generalanzeigers

Wie im November angekündigt wird der überregionale Teil der Kölnischen Rundschau ab 2010 vom Bonner Generalanzeiger geliefert werden. Eine eigenständige Redaktion wird es damit nur noch für die Lokalausgaben geben. De facto sind die Rundschau und ihre Tochterblätter Bonner Rundschau, Rhein-Erft-Rundschau, Rhein-Sieg-Rundschau, Bergische Landeszeitung und Oberbergische Volkszeitung damit selbst zu Lokalausgaben des Generalanzeigers geworden.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Untot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s