Thüringer Allgemeine, Ostthüringer Zeitung und Thüringische Landeszeitung erhalten gemeinsamen Mantel und fusionieren Lokalredaktionen

Nach dem Saarland wird jetzt auch Thüringen zu einem Bundesland in dem es nicht mehr möglich ist zwischen verschiedenen redaktionellen Angeboten zu wählen. Die zur Funke Gruppe gehörenden Blätter der Mediengruppe Thüringen (Thüringer Allgemeine, Ostthüringer Zeitung und Thüringische Landeszeitung) legen ihre überregionale Berichterstattung zusammen. Gleiches passiert auf lokaler Ebene: überall dort wo bisher Lokalredaktionen dieser Zeitungen nebeneinander existiert haben werden sie fusioniert.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Amputiert, Untot

RND (Madsack) liefert Politikteil für die Neue Westfälische

Das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) der Madsack Mediengruppe bekommt einen weiteren Kunden: Wie Meedia bereits vor einigen Wochen berichtete liefert es ab diesem Monat den Politikteil für die Neue Westfälische in Bielefeld, die dadurch Kosten für eigene Redakteure einsparen kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Untot

Keine eigene/gemeinsame Mantelredaktion von Lübecker Nachrichten und Ostsee-Zeitung mehr

Bereits bisher mussten sich Lübecker Nachrichten und Ostsee-Zeitung eine Mantelredaktion teilen, bald haben sie nicht einmal mehr das. Die entsprechenden Inhalte kommen laut Turi2 zukünftig aus der Madsack-Zentralredaktion in Hannover.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Untot

Keine FAZ-Rhein-Main-Zeitung mehr für Aschaffenburg

Keine Schließung einer Lokalausgabe im eigentlichen Sinn, aber ein weiterer Rückzug aus der Fläche: turi2 berichtet, dass sich die FAZ im Rahmen der Umorganisation ihrer Lokalausgabe Rhein-Main-Zeitung die Berichterstattung aus Aschaffenburg einstellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Amputiert

Westfälische Nachrichten erhalten ihren Mantel zukünftig von der Neuen Osnabrücker Zeitung

Die Überschrift sagt eigentlich alles. Gemeldet wird die Neuerung von Turi2.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Untot

Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten legen Redaktionen zusammen

In einer weiteren Stadt wird aus einem Verlagsmonopol ein Redaktionsmonopol: Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten werden zukünftig von einer Gemeinschaftsredaktion verkauft. In diesem Rahmen werden auch Stellen abgebaut. Ungeachtet dessen verkauft die Chefredaktion diesen Schritt als Zukunftsprogramm.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Untot

Weser Kurier bezieht überregionale Politiknachrichten von M. DuMont Schauberg

Eine weitere Zeitung zieht sich aus dem politischen Berlin zurück. Der Weser Kurier (und mit ihm sein Tochterblatt, die Bremer Nachrichten) bezieht seine überregionalen Politiknachrichten ab Juni von der Mediengruppe M. DuMont Schauberg, wie Meedia berichtet.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Untot